Kaminholz Maße

Kaminholz Maße

Verschiedene Brennholzmaße

Im Brennholzhandel begegnen wir immer wieder einigen neuen Begriffen wie zum Beispiel Maßeineit. Für Laien sind diese Bewgriffe nicht zu verstehen, dafür sind aber wir da damit wir Ihnen alles schön und langsam erkleren! Zu den Brennholzmaßen gehören Kaminholz Raummeter, Festmeter oder Kaminholz Schütmeter. Mehr darüber erfahren Sie wenn sie disen Artikel weiter lesen!

Der Begriff „ Festmeter Kaminholz“

Als ein Festmeter Brennholz bezeichnet man einen Würfelder die Dimensionen 1m x 1m x 1m und zwar ohne die Zwischenräume die sich in den einzelnen Holzscheiten befinden. Dieser Wert ist nur ein mathematischer Wert und wird in der Praxis überhaupt nicht genutzt. Der Festmeter dient nur der Berechnung der anderen Maße des Kaminholzes.

Der Begriff „ Raummeter Brennholz“

Dieser Begriff kommt am meisten im Brennholzhandel vor- das Raummeter Brennholz. Genau wie beim Festmeter, bezeichnet auch der Raummeter einen Würfel von 1m x 1m x 1m. Der Unterschied ist aber dass die Luftzwischenräume nicht übersehen, sondern mitgerechnet werden. Noch ein Unterschied ist der Unterschied zwischen den Zwischenräumen der Scheiten und den Rundlingen, da wir darauf acht gegeben ob als ganze Rundhölzer oder gespaltene Stämme gespaltet werden. Dazu können Sie sich diese unten angegebene Tabelle anschauen.

 

Der Begriff „ Schüttmeter Brennholz“

Der Schüttmeter ist das dritte Maß und so wie bei den oben genannten Maßen, so wird auch hier ein Würfel von 1m x 1m x 1m bezeichnet. Hier wird aber die ofenfertige Holzscheite in den angemessenen Behälter geschüttet. Dabei entstehen zwischen den Kaminholz Scheiten sehr gigantische Zwischenräume aus Luft was dazu führt dass die Menge an Holz geringer ist als beim Raummeter.

Das sind die Kurzformen der Begriffe aus dem Artikel:

RM (rm) = Raummeter
SRM (srm) = Schüttraummeter
FM (fm) = Festmeter

Umrechnungsfaktoren verschiedener Kaminholz Maße

 

Festmeter (fm)

Holz 1m lang gespaltet gestapelt (rm)

Rundholz 1m lang gestapelt (rm)

Scheite 33cm lang geschüttet (srm)

Festmeter (fm)

1

1,9

1,6

2,4

Rundholz 1m lang gestapelt (rm)

0,6

1,2

1

1,5

Holz 1m lang gespaltet gestapelt (rm)

0, 5

1

0,85

1,3

Scheite 33cm lang geschüttet (srm)

0,4

0,75

0,7

1

 

 

 

 

 

Hier sehen Sie eine Tabelle wo die Umrechnungsfaktoren aufgelistet sind damit sie die verschiedenen Raummaßen vergleichen können. Sie können außerdem noch zwischen Laub und Nadelholz einen Unterschied machen. Sie unterscheiden sich bei Nadelholz um 0,1 nach unten und für Laubholz 0,1 nach oben. Wir müssen erwähnen dass es hier um Mittelwerte geht und dass es zu Abweichungen durch Rundungen der Ergebnisse kommen kann.

Sie sollte aber auch wissen dass es hier um Näherungswerte geht, aber immer erden Abweichungen um 10 % toleriert. Die Genauigkeit der Tabelle ist nicht garantiert weil immer Abweichungen beim reißen der verschiedenen Stämme passieren können denn jeder einzelne Stamm reißt anders, ist aber auch nicht gleich gerade gewachsen und das Holz fällt beim Schütten der Scheit immer anders. Solche Sachen sollte man beachten, denn das kann vom Menschen nicht beeinflusst werden.

Die Tabelle wird so gelesen:

1fm Kaminholz sind 1,9 rm gespaltenes & gestapeltes Brennholz
1fm Kaminholz sind ebenfalls 1fm Kaminholz
1fm Kaminholz sind 2,4 srm Holzscheite 33cm lang
1fm Kaminholz sind 1,6 rm Rundhölzer gestapelt

Wenn man den Wert benötigt kann man für gestapelte Rundmeter Brennholz mit 33 cm Scheitholz die Werte für die Rundhölzer einsetzen. Aber auch für die Holzscheite mit der Länge von 25 cm können die selben Werte benutzt werden- also die von 33 cm. Es gibt kürzere Stücke die etwas dichter fallen, aber das hat keinen Einfluss- die Werte liegen dabei immer noch 33 cm und das der Toleranz wegen.

Wenn Ihnen das alles zu schwer ist, können Sie einfach unseren Umrechner nutzen. Sie finden den Umrechner auf der rechten Spalte dieser Seite! à

 

Die sonstigen Holzmaße

Der Begriff „ Ster“ wir im Süddeutschland, Österreich und der Schweiz benutzt. Dieses Maß ist das Synonym für den Raummeter.

Klafter ist ein sehr altes Wort und man benutzt es heute fast nicht mehr. Klafter ist ein Kaminholz Maß und 1 Klafter Kaminholz gleicht einem Stapel Scheitholz von ca. 1,8 m Länge und Höhe und einer Tiefe von ungefähr 0,9 m. das sind ungefähr 3- 4 Raummeter Holz. Bei diesem Maß kommt es zu unterschiedlichen Angaben weil es nicht einheitlich geregelt ist, das hängt von der Gegend ab.