Holzbriketts gut und günstig

Sicher haben sich auch Sie mal die Frage gestellt ob Sie als Alternative zum Brennholz auch mal Holzbriketts kaufen und benuzten können. Welche Vorteile Holzbriketts haben und welchen Brennwert sie eigentlich haben lernen Sie hier, wenn Sie weiter lesen!!!

Holzbriketts: die Formen und Eigenschaften

Man kann die Holzbriketts mittlerweile in viele verschiedenen Formen finden. Es gibt sie als runde, achteckige oder eckige. Einige Arten haben ein Loch in seiner Mitte, aber andere haben dieses Loch nicht. Die Form spielt keine Rolle, sie kann verschieden sein. Es gibt einige Briketts die die Glut halten, aber die anderen die ein Loch in der Mitte haben bilden starke Flammen und eine kleine Menge Glut.

Die Holzbriketts haben ein Heizwert von etwa 4,2 bis 5,0 KW/h je Kg. Der Grund für diesen Heizwert ist die Verdichtung der Holzspäne, aber auch die geringe Restfeuchte die unter 10% liegt. Wenn wir damit das Brennholz vergleichen sehen wir dass wenn es zwei Jahre getrocknet wird eine Feuchtigkeit von etwa 10 bis zu 20% hat.


 

Holzbriketts - Vorteile gegenüber Kaminholz

Da die Briketts einen hohen Brennwert haben und eine kleine und kompakte Form eignen sich die Briketts ganz gut für die die nur wenig Platz zum lagern haben. Wenn man eine Tonne der Holzbriketts nimmt kann man damit leicht SRM (Schüttraummeter) Stückholz ersetzten, aber es hängt alles von der Feuchte des stückigen Holzes.

Noch ein Vorteil der Holzbriketts ist der kleine Anteil an Asche. Die Holzbriketts produzieren nicht mal 1% Asche des Brikettvolumens. Also, wie Sie sehen haben die Holzbriketts mehrere Vorteil im Vergleich zu dem Brennholz.

Nachteile von Holzbriketts

Viele Nachteile gibt es da nicht. Aber der Preis der Holzbriketts ist höher als der Preis des Brennholzes in Stücken, aber ist nicht so groß dass Sie gleich Ihr ganzes Geld verschwenden.

Wenn es um die Ökobilanz geht, ist das Brennholz besser als das Holzbrikett. Die Qualität der Holzbriketts unterscheidet sich von einem zum anderem. Es gibt ganz billige Holzbriketts die wenn sie nach Hase angekommen sind in Form von Sägemehl sind, da bleibt auch der Heizwert weg. Es kann passieren dass die Holzbriketts auch Papier oder was noch schlimmer ist Tropenholz enthalten.
Neben diesen Kleinigkeiten kommt auch eine ästhetische Frage dazu. Echtes Holz macht sich besser beim Ansehen als die Holzbriketts. Auch das Knacken und Knistern fehlt bei den Holzbriketts.

Aber, die Holzbriketts sind mit ihrem gutem Brennwert gut geeignet zur Benutzung als Brennstoff. Noch ein Pluspunkt ist dass sie nur wenig Platz brauchen und kleine Lagerungsplätze passen.

Viel Erfolg beim Heizen mit Ihren Brennholz Holzbriketts!!!